Die Hilfsorganisation Open Doors kümmert sich weltweit um verfolgte Christen. Die Mitarbeiter geben diesen Christen eine Stimme in der Öffentlichkeit, unterstützen die unter Verfolgung stehenden Gemeinden mit Schulungen, Bibeln und Schulungsmaterial, mit Traumaseelsorge und auch ganz praktisch, indem sie aus ihrer Heimat vertriebenen Christen helfen eine neue Wohnung oder Arbeit zu finden. In der festen Gewissheit, dass Gebet Situationen verändern kann, ruft Open Doors auch in Deutschland Menschen auf, für verfolgte Christen zu beten. Am 28. Mai 2022 um 20 Uhr gibt es eine besondere Möglichkeit sich daran zu beteiligen. Im Rahmen des Open Doors Tages werden verschiedene Sprecher aus Eritrea, Afganisthan und Algerien über die Situation in ihrem Heimatland berichten. Der Abend wird über einen Livestream, über You Tube und über Bibel TV ausgestrahlt. Zusätzlich werden eigene Streams mit Übersetzung auf Arabisch, Englisch und Farsi bereitstehen.

Auch in unserer Gemeinde wird die Veranstaltung übertragen. Wir wollen uns an diesem Abend auch viel Zeit dafür nehmen, für die verfolgten Christen zu beten.

Alle, die sich daran beteiligen möchten, sind herzlich eingeladen.

Weitere Informationen finden Sie hier: Open Doors Tag 2022

 

Seid fröhlich in Hoffnung,

geduldig in Trübsal,

beharrlich im Gebet.

Die Bibel: Römer 12,12

 

 

Social Share:

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Interview mit Martin Seydlitz

Mit unserem neuen Referenten des Landesverbandes, Pastor Martin Seydlitz - das neue Gesicht des Landesverbandes, haben wir ein Interview zu seiner Einstellung zum 01.08.2022 geführt. Martin Seydlitz  Das Interview kann hier eingesehen werden: {jd_file file==387}.

28.04.2022


Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz

Der Bundesrat unterstützt das Vorhaben, Kinderrechte gemäß der UN-Kinderrechtskonvention im Grundgesetz zu verankern. Damit sind die Delegierten einem Antrag des Gemeindejugendwerks gefolgt.

26.05.2022

Die Himmelfahrt Jesu und die Sendung der Christen in die Welt

Einen besseren Auftakt zur Bundesratstagung als einen Gottesdienst kann es ja gar nicht geben. Wie im letzten Jahr stand das Motto „Dich schickt der Himmel“ im Mittelpunkt..

26.05.2022