Logo Gemeinde Schwülper

 

 

  ...Ein Zuhause

 für Menschen!

Demnächst

Keine Termine

Ihr Weg zu uns...

Ihr Abfahrtsort:

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Schwülper Braunschweiger Straße 10 38179 Groß Schwülper

Unsere Gemeinde

Baptisten in der Stiftskapelle

Unsere Gemeinde besteht aus ca. 70 Mitgliedern, sowie Freunden, Gästen  und vielen Kindern. Unsere Hauptveranstaltung ist der Gottesdienst am Sonntagmorgen. Daneben gibt es noch viele verschiedene Gruppenveranstaltungen, so dass für jeden etwas Interessantes dabei ist.

Bei uns herrscht eine freundschaftliche und persönliche Atmosphäre und wir freuen uns immer, Gäste bei uns begrüßen zu können. Jeder ist bei uns herzlich willkommen.

Unser Gebäude ist eine alte Stiftsanlage.

Diese wurde 1618 von Gebhard von Marenholz,  dem damaligen Baron von Schwülper gebaut, um alten und gebrechlichen Menschen zu helfen und ihnen Essen und Obdach zu geben. Die Anlage besteht aus der Stiftskapelle und aus rechteckig um einen Innenhof angelegten Gebäuden, die als Wohnungen und Gemeinderäume genutzt werden. Die Stiftsanlage ist das älteste Gebäude in Schwülper und steht heute unter Denkmalschutz.
Die Gemeinde trifft sich hier seit Juni 1946 und hat die baufällige Substanz in eigener Leistung  restauriert und bewohnbar gemacht.

Unser Pastor

Hier darf ich mich Ihnen vorstellen:

Ich heiße Burkhardt Armisen und bin Pastor dieser Gemeinde.

Geboren bin ich 1952 in Caracas Venezuela und besitze die spanische Staatsbürgerschaft. Meine Kindheit und Jugend habe ich in Spanien verbracht, wo ich die Deutsche Schule in Valencia und Madrid besuchte. Ich habe bis 1980 als autodidaktischer Kunstmaler gelebt und mich mit verschiedenen Jobs über Wasser gehalten. 1979 kam ich endgültig nach Deutschland und ließ mich in der Baptistengemeinde in Norden, wo ein Onkel von mir, Winfried Bebendorf, Pastor war, taufen.

In Norden lernte ich meine Frau Anneliese kennen und lieben. Mit ihr bin ich Vater von drei Kinder geworden. Rahel, Nathanael und Jephta, die alle drei erwachsen und jeweils verheiratet sind. Anneliese und ich sind mittlerweile vierfache Großeltern.

Nachdem ich 1982 meine Umschulung zum Zimmermann erfolgreich abgeschlossen habe, arbeitete ich im Fensterbau und dann in einer Stahlverarbeitungsfirma. 1986 begannen meine Frau und ich mit einer Bibelschulausbildung, die wir 1989 absolvierten. Ich beteiligte mich an einer Gemeindegründungsarbeit Achim bei Bremen. Ich besuchte in dieser Zeit das theologische Seminar der Baptisten in Hamburg als Gastschüler und machte mein Vikariat und wurde im Jahr 2000 als Pastor ordiniert.

Seit 2003 habe ich das Vorrecht in dieser Gemeinde als Pastor tätig zu sein. Uns verbindet, dass die Liebe Gottes uns motiviert, Menschen zu suchen und einzuladen, damit sie bei Jesus und in der Gemeinde ein Zuhause finden.

 

PP Logo 170

Herrnhuter Losung

Die Losung wird geladen...