Logo Gemeinde Schwülper

 

 

  ...Ein Zuhause

 für Menschen!

Demnächst

Keine Termine

Ihr Weg zu uns...

Ihr Abfahrtsort:

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Schwülper Braunschweiger Straße 10 38179 Groß Schwülper

Datum 05.11.2017
Thema Wachsamer Glaube
Von Burkhardt Armisen
Textstelle Luk. 12,35-40
Download


Zurück zur Übersicht
Weitere Dateien Die Präsentation zur Predigt: Wachsamer Glaube
Die Predigt vom 5. November 2017 hat sich unteranderm mit folgenden Themen und Fragen beschäftigt: 
Wachsamer Glaube Lk.12,35-40
Fragen:
Worauf bezieht sich zunächst das Gleichnis, das Jesus erzählt?
...........................................................................................................................
Lasst eure Lichter brennen und die Lenden umgürtelt sein. Wie kommt dieser Ausdruck zusatende?
...........................................................................................................................
...........................................................................................................................
 
1. Wofür könnte die Kerze des Dieners eine Metapher sein.
...........................................................................................................................
Was zeichnet geisterfüllte, wachsame Christen aus?
Eph.6,18? ...........................................................................................................................
Apg.20,29 ...........................................................................................................................
Bin ich einer Charaktereigenschaft auf der Spur gekommen, die von Jesus durch den Geiste Gottes verändertwerden muss?
...........................................................................................................................
...........................................................................................................................
 
2. Auf was für ein besonderes Merkmal Jesu weist uns das Abendmahl hin?
...........................................................................................................................
Wo lesen wir: Du deckst mir einen Tisch.... und schenkst mir voll ein?
...........................................................................................................................
 
3. Der unwachsame Mensch ist "sein eigener Hausherr".
An wen richtet sich diese Warnung, dass er kommen wird, wie ein Dieb in der Nacht?
...........................................................................................................................
Welche Diebe können in unserem Lebenshaus eindringen?
Was können sie mir stehlen?
...........................................................................................................................
...........................................................................................................................
Was ist mir schon von diesen "Dieben" gestohlen worden?
...........................................................................................................................
Wie kann ich mich dagegen wehren?
...........................................................................................................................
 

PP Logo 170

Herrnhuter Losung

Die Losung wird geladen...